Trialog

Trialog 2017-05-11T09:48:14+00:00
  • DSGVO-Bilanz: Mehr Sicherheit, zuviel Interpretationsspielraum 15. November 2019
    Die DSGVO sorgt dafür, dass Unter­neh­men sich ver­stärkt mit Da­ten­schutz und Da­ten­sicher­heit be­fassen. Aller­dings macht Deutsch­lands fö­de­rale Struk­tur die Inter­pre­ta­tion der DSGVO nicht ge­rade ein­fach.
    Dr. Robert Mayr
  • Diebstahlsicherung – vor allem Händler müssen weiter aufrüsten 13. November 2019
    Durch­dachte Dieb­stahl­si­che­rung wirkt, das zei­gen sin­ken­de De­likt­zahl­en. Pro­fes­sio­nel­le Die­bes­ban­den be­sche­ren Händ­lern trotz­dem ho­he Ver­luste. Da­her soll­ten sie mit An­walt und Steu­er­be­ra­ter Ge­gen­maß­nah­men be­spre­chen – und was im Scha­dens­fall zu tun ist.
    Midia Nuri
  • Lohnbuchhaltung: Dokumente online verfügbar 12. November 2019
    So nut­zen Sie die Aus­wer­tungen aus der Lohn­buch­hal­tung in DATEV Un­ter­neh­men on­line, sind je­der­zeit auf dem aktu­el­len Stand und ha­ben Ihre Do­ku­men­te revisions­sicher ge­spei­chert.
    DATEV
  • Überhastet Weihnachtsgeld streichen: Eine riskante Sache 11. November 2019
    Viele Unternehmer wür­den ger­ne das Weih­nachts­geld strei­chen, um Li­qui­di­tät und Er­trags­kraft zu stär­ken. Das soll­ten sie aber nie oh­ne an­walt­li­chen Rat tun. Wichtig sind Ta­rif­ver­trä­ge, Be­triebs­ver­ein­ba­run­gen, For­mu­lie­run­gen in Ar­beits­ver­trä­gen und Gewohnheitsrecht.
    Frank Wiercks
  • Forderungsmanagement sichert Unternehmern Liquidität 8. November 2019
    Bei vie­len Fir­men­plei­ten spie­len of­fene Rech­nun­gen ei­ne Haupt­rol­le. Gu­tes For­de­rungs­ma­na­ge­ment hilft, die­ses Ri­si­ko für ei­ne In­sol­venz stark zu ver­rin­gern. Zu­sam­men mit dem Steu­er­be­ra­ter soll­ten Un­ter­neh­mer ih­re fi­nan­ziel­len An­sprü­che stets ge­nau im Blick hal­ten.
    Midia Nuri
  • Stellenanzeige m/w/d – viele Unternehmer vergessen wichtigen Zusatz 6. November 2019
    Immer noch fehlt vie­len Stel­len­an­zei­gen m/w/d als Zu­satz. Da­mit ris­kie­ren Un­ter­neh­mer schlimms­ten­falls ei­ne Kla­ge we­gen Dis­kri­mi­nie­rung im Sin­ne des AGG. Wer das All­ge­mei­ne Gleich­be­hand­lungs­ge­setz ernst nimmt, prüft sei­nen Be­wer­bungs­pro­zess mit dem Anwalt.
    Frank Wiercks